Neues Urteil des AG Düsseldorf – Mieter dürfen im Stehen pinkeln

Das Amtsgericht Düsseldorf hat in einem heute bekannt gewordenen Urteil entschieden, dass Mieter im Stehen pinkeln dürfen. Dies gehöre zum vertragsgemäßen Gebrauch einer Mietwohnung. Damit gab das Gericht einem Mieter Recht, der auf Auszahlung von 3000 Euro Mietkaution klagte.

Der Eigentümer des Mietshauses wollte die Mietkaution einbehalten, weil der Marmorboden der Toilette durch Urinspritzer abgestumpft war. Ein Fachmann bestätigte zuvor die Urinspritzer als Ursache. Richter Stefan Hank befand dies als nachvollziehbar und glaubwürdig.

Trotzdem habe der Vermieter kein Recht auf Einbehaltung der Mietkaution für die anstehende Reparatur. Urinieren im Stehen sei weit verbreitet, die Gefahren für Böden aber kaum bekannt. Der Vermieter hätte den Mieter auf die Empfindlichkeit des Bodens hinweisen müssen.

Im Urteil heißt es wörtlich : „Trotz der in diesem Zusammenhang zunehmenden Domestizierung des Mannes ist das Urinieren im Stehen durchaus noch weit verbreitet. Jemand, der diesen früher herrschenden Brauch noch ausübt, muss zwar regelmäßig mit bisweilen erheblichen Auseinandersetzungen mit – insbesondere weiblichen – Mitbewohnern, nicht aber mit einer Verätzung des im Badezimmer oder Gäste-WC verlegten Marmorbodens rechnen.“

Vor einigen Wochen berichteten wir bereits über ein Urteil des Landgerichts Berlin zur Mietminderung bei Urinstrahl­geräuschen im Wohnzimmer durch einen nachbarlichen “Stehpinkler”.

Fundstelle:
RP-Online vom 22.01.2015; AG Düsseldorf, Urt. v. 20.01.2015, Az. 42 c 10583/14

Schlagworte:
, , , , , , , , ,
  • domestizierter Mann

    Wiewohl ich mich über die klaren Worte des Richters (wie wohl eine RicherIN argumentiert hätte??) freue halte ich das Urteil für falsch, ja es geht bald in Richtung USA (Katzen nicht in der Mikrowelle trocknen).
    Für die Folgen meines Handelns habe ich einzustehen, egal ob ich sie „kennen musste“ oder nicht. Ich hoffe, der Vermieter zieht das Verfahren weiter (und bekommt Recht).

    Ihr
    domestizierter Mann
    (wenn man den Dreck selbst wegputzen mus geht das gaaanz schnell mit dem Hinsetzen)

    • 7eggert

      Wer ungeeigneten Marmorboden dort verlegt, wo eine marmorbelastende Tätigkeit zu erwarten ist, handelt auch und hat ebenfalls für die typischen Folgen einzustehen.