Facebook-Gewinnspiel – Wir verlosen einen Palandt BGB-Kommentar

Foto: Verlag C. H. BECK

Anlässlich unserer über 10.000 Facebook-Likes veranstalten wir ein Gewinspiel! Zu gewinnen gibt es 1x den Palandt, den aktuellen BGB-Kommentar (74., neubearbeitete Auflage 2015) im Wert von 109,00 Euro freundlicherweise zur Verfügung gestellt vom Verlag C.H.BECK.

ABB_PalandtBGBKuKo7_978-3-406-67000-8_74A_Internet648hZum Werk:

Palandt- Zuverlässigkeit hat einen Namen.
Am Puls des Gesetzgebers

Der Palandt 2015 bietet auch in der 74. Auflage eine umfassende Kommentierung des BGB auf aktuellstem Stand und auf höchstem Niveau.

Am 13.6.2014 in Kraft getreten und für jeden Praktiker unverzichtbar: das Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie mit weitreichenden Änderungen im BGB, EGBGB und UKlaG.

Ebenfalls in Kraft getreten ist das besonders praxisrelevante Gesetz zur Bekämpfung von Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr v. 22.7.2014 mit Änderungen im BGB, EGBGB und im UKlaG:

  • Anhebung des gesetzlichen Verzugszinses
  • Anspruch auf Zahlung eines Pauschalbetrags bei Zahlungsverzug
  • Höchstgrenzen für vertraglich festgelegte Zahlungsfristen und für den vertraglich festgelegten Verzugseintritt
  • Höchstgrenzen für die Dauer von Abnahme- und Überprüfungsverfahren.

Der Palandt – Ihre Aktualitäts-Versicherung

  • Sie bleiben stets up to date – der Palandt liefert Ihnen jährlich die neuesten Entwicklungen aus der Praxis.
  • Sie sind immer auf der sicheren Seite – der Palandt versorgt Sie mit allen wesentlichen Informationen.
  • Ihre Argumente überzeugen – der Palandt bietet Ihnen stets klare, rechtsprechungsorientierte Lösungen.

Die entscheidenden Vorteile

  • Klare und rechtsprechungsorientierte Antworten im zuverlässigen Jahresturnus.
  • Ausgewählter Autorenkreis bestehend aus führenden Juristen Deutschlands.
  • Ausdifferenziertes Abkürzungssystem ermöglicht ca. 30 % mehr Inhalt.

Pünktlich wie jedes Jahr

»… lag auch dieses Mal wieder der ‚Palandt’ unter dem Weihnachtsbaum. Er bietet wie stets eine umfassende Kommentierung des BGB auf aktuellstem Stand und auf höchstem Niveau. (…) Trotz der mittlerweile großen Verfügbarkeit von Gesetzen und Entscheidungen auf elektronischem Weg, muss dennoch festgehalten werden, dass ein Werk wie der ‚Palandt’ nach wie vor unentbehrlich ist. (…) ist der ‚Palandt’ auch diesmal wieder ein ‚Muss’ für jeden, der sich sachkundig über das BGB und seine Nebengesetze unterrichten will.«

in: RdW 04/2014, zur Vorauflage

»Pünktlich zum Jahreswechsel ist ein neuer ‚Palandt’ erschienen und auch in der aktuellsten Fassung überzeugt ‚der’ Standardkommentar zum Zivilrecht wieder über alle Maßen (…) Er ist der beste, weil er eben der aktuellste und damit zuverlässigste ist.«

RA Roland Thalmair, in: MAV 01-02/2014, zur Vorauflage

Das Palandt-Archiv

bietet unter www.palandt.beck.de Raum für Kommentierungen, die durch die Rechtsentwicklung überholt sind, aber dennoch für Altfälle von Bedeutung sein können. Zudem sind gesetzliche Vorschriften aufgenommen, die aufgrund ihres Umfangs, das gilt insbesondere für europarechtliche Texte, nicht im Palandt selbst abgedruckt werden können.

Jährlich unentbehrlich

für Richter, Rechtsanwälte, Rechtspfleger, Studierende, Referendare, Hochschuldozenten, Rechtsabteilungen in Unternehmen und Verbänden, Steuerberater.

Zur Teilnahme:
Teil nimmt, wer diesen Facebook-Beitrag und unsere Facebook Seite mit einem „Gefällt mir“ markiert.

Wer kann den Palandt gewinnen?
Alle, die unsere Facebook Seite UND diesen Facebook-Beitrag mit einem „Gefällt mir“ markieren, nehmen an der Verlosung teil. Nach Ablauf des Gewinnspiels werden die Namen aller Teilnehmer erfasst und in einen Topf geworfen. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird dann zufällig gezogen. Dadurch haben alle Teilnehmer die gleiche Chance zu gewinnen.

Disclaimer:
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist allein die Justillon GbR. Die Aktion beginnt am Montag, den 30.03.2015 mit Veröffentlichung und endet am Sonntag, den 05.04.2015 um 23:59:59 Uhr.

Es wird 1x der aktuelle BGB-Kommentar „Palandt“ im Wert von 109,00 Euro verlost. Für die Gewinnerin oder den Gewinner fallen keine Kosten an.

Für die Teilnahme muss dieser Gewinnspiel-Beitrag auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/justillon sowie unsere Seite selbst mit einem „Gefällt mir“ versehen werden. Der Versand der des Gewinns erfolgt nur innerhalb Deutschlands, nach Österreich oder in die Schweiz. Mitarbeiter der Justillon.de Redaktion und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Gewinnerin oder der Gewinner wird nach Ablauf des Gewinnspiels innerhalb von 5 Tagen über eine Facebook-Nachricht von uns informiert. Die Teilnehmer eröffnen den Zugang über die Einschaltung der Nachrichten-Funktion. Die Gewinnerin oder der Gewinner hat sich nach Erhalt der Benachrichtigung mit unseren Kontaktdaten innerhalb von 14 Werktagen bei uns zurückzumelden und uns die erforderlichen Daten für den Versand zu übermitteln. Meldet sich die Gewinnerin oder der Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, wird der Gewinn an einen nachrückenden Teilnehmer zufällig vergeben.

Es werden alle Facebook-Namen der Teilnehmer außerhalb der Facebookplattform erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

Die Justillon GbR behält sich vor, das Gewinnspiel zu ändern, anzupassen oder es zu beenden, wenn dies aufgrund von besonderen Umständen notwendig ist.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schlagworte:
, , , , , , , ,