Sex am offenen Fenster sorgt für Ärger mit der Polizei

Sex ist längst kein Tabuthema mehr. Dennoch gibt es Grenzen, die nicht überschritten werden sollten. In Aachen sorgte ein Pärchen mit seiner exhibitionistischen Offenheit für Ärger: Das Liebesspiel fand direkt am offenen Fenster statt und führte zu verärgerten Anrufen bei der Polizei.

Es geschah an einem Freitagabend, draußen war es noch hell. Im Erdgeschoß eines Mehrfamilienhauses stand ein Fenster offen. Einer der Anrufer beschrieb der Polizei die Situation dergestalt, dass „die Fenster komplett geöffnet sind, der weibliche Teil der Verbindung komplett mit dem nackten Oberkörper aus dem Fenster hängt und in laut-starker Ekstase die Qualitäten ihres Lovers auf die Straße hinausbrüllt während er hinter ihr sein Bestes gibt“. Gerade gegenüber den vorbeigehenden Kindern sei dieses Verhalten nicht tragbar.

Laut Zeugen sei es ferner nicht das erste Mal, dass an diesem Fenster entsprechende Handlungen zu sehen sind. Selbst an diesem Freitag wäre es bereits wiederholt vorgekommen. Nachdem Anwohner lautstark ihren Unmut kundtaten, gingen am Fenster die Rollläden herunter.

Gegen das liebeslüsterne Paar wird nun wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses ermittelt.

Schlagworte:
, , , , , , , ,