Mann droht Dortmundern, ihre Bärte abzurasieren

2

Letzten Samstag befanden sich die Bärte von zwei Dortmundern am Dortmunder Hauptbahnhof in Gefahr: Ein unbekannter Mann drohte mit einem Rasierer in der Hand und sagte, er werde ihnen die Bärte abrasieren.

Katze nimmt Geiseln – Polizei muss eingreifen

0

Die Polizei wurde von den Besitzern eines Hauses angerufen. Die Meldung: Man wird terrorisiert und ist im eigenen Haus gefangen. Der Täter ist dem Ehepaar jedoch kein Unbekannter: Die eigene Hauskatze wird beschuldigt. Die Beamten […]

Polizei klärt Mord im Tierreich auf

0

Die Aachener Kriminalpolizei konnte jetzt den Tod eines jungen Kaninchens aufklären. Damit bleibt die Aufklärungsquote bei Mord und Totschlag des Kommissariates für Todesermittlungen bei 100 Prozent. Am Boden zerstört und zutiefst traurig hatte eine Aachenerin […]

Gaststättenschließung aufgrund mangelnder Deutschkenntnisse?

0

Die Stadt Bad Dürkheim ordnete gegenüber einer vietnamesischen Staatsangehörigen die Schließung ihrer Gaststätte wegen unzureichender Deutschkenntnisse an. Ohne Deutschkenntnisse fehle es bereits an den „Grundbausteinen“ zum Betreiben eines Gewerbes, so die Auffassung der Behörde. Dagegen […]

Reichsbürger verprügelt Polizisten wegen 35 Euro

30

In Bad Bocklet (Unterfranken; Bayern) zeigte sich nun mal wieder, dass Reichsbürger nicht nur harmlose Spinner, sondern gefährlich sind. Ein 45-jähriger Mann, der Reichsbürgerszene zuzuordnen, hat diesen Mittwoch zwei Polizisten verprügelt, als diese ihn festnehmen […]

Reichsbürger suchen in Russland Asyl

5

Zuerst wohnten sie in Russland im Hotel, dann im Bus und angewiesen auf Spenden: Mutter Carola (51), Vater André (46), zwei Kinder und vier Enkel. Sie sind aus der schlimmen „BRD-Diktatur“, wie sie es nennen, nach […]

Kündigung per WhatsApp wirksam?

0

Einst waren es noch Briefe, dann kamen SMS und E-Mails. Heute läuft die tägliche Kommunikation bei vielen Menschen nur noch mittels des Messenger-Dienstes WhatsApp. In Österreich sorgte eine Kündigung per WhatsApp für Streit über mehrere […]

Jungfrauen-Stipendien verstoßen gegen Verfassung

0

Die Kommission für Gleichberechtigung in Südafrika erklärte das umstrittene „Jungfrauen-Stipendium“ für verfassungswidrig. Das Stipendium sollte für junge Frauen ein Anreiz sein – sowohl finanziell als auch zur Rettung der afrikanischen Kultur. Studentinnen mussten sich nach […]

1 2 3