Polizisten schlichten Streit der besonderen Art

Streit
Foto: Symbolbild

In Böblingen (Baden-Württemberg) haben Polizisten kürzlich einen Streit der besonderen Art geschlichtet.

Alles andere als alltäglich war die Auseinandersetzung zwischen einer 42-jährigen Frau und ihrem 51-jährigen Bekannten, zu der eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Böblingen ausrücken musste. Die Beiden hatten die Polizei verständigt, nachdem sie sich über die Eigentumsverhältnisse einer kleineren Menge Marihuana nicht einig werden konnten. Da ließen sich die Beamten nicht zweimal bitten. Ergebnis des Einsatzes: Streit geschlichtet, Eigentumsverhältnisse geklärt und eine Anzeige gegen die 42-Jährige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Quelle:
Polizeipräsidium Ludwigsburg

Schlagworte:
, , , , , , ,
  • wolfi

    Schade um den schönen Stoff …
    Hätten sie den nicht zusammen rauchen können?