10 Kilo Fleischwurst und 20 Kilo Mettwurst in Darmstadt gestohlen

Fleischwurst
Foto: Symbolbild

Um die Wurst ging es allem Anschein nach Dieben, die in den frühen Mittwochmorgenstunden (04.01.2017) in eine Metzgerei in der Heidelberger Landstraße in Darmstadt eingebrochen waren.

Mit Gewalt hebelten die Kriminellen ein Fenster zu einem rückwärtig gelegenen Lagerraum der Metzgerei auf. Über eine weitere aufgebrochene Tür verschafften sich die Täter schließlich Zutritt zu weiteren Räumen. Aus einem Kühlraum entwendeten sie mindestens 10 Kilogramm Fleischwurst und rund 20 Kilogramm Mettwurst.

Als der Einbruch gegen 07.00 Uhr bemerkt wurde, fehlte von den Tätern bereits jede Spur. Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei Darmstadt hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen.

Zeugen, die Hinweise zu den Wurst-Dieben geben können oder in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

Quelle:
Polizei Darmstadt

Schlagworte:
, , , , ,