Reichsbürger verliert bei Streit fast beide Arme

0

Ein 37-jähriger Mann aus Werdohl (Märkischer Kreis) verletzte einen der Reichsbürgerszene zugehörigen Mann aus Schalksmühle (54) so schwer mit einer Kettensäge, dass dieser mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste. Der 54-Jährige, der […]

Reisemangel – Gierige Gäste sorgen für leere Buffets

2

Nicht zeitnah wiederaufgefüllte Buffets können sehr nerven. Kann aber ein Reisemangel vorliegen, wenn das Hotelbuffet derart leergefuttert wird, dass andere Reisende nur noch trockenen Reis essen können? Das Amtsgericht München hatte diese Frage zu entscheiden.

Mähroboter löst Polizeieinsatz aus

0

Am späten Sonntagabend wurde gemeldet, dass in ein Unternehmen in Tannenkirch (Baden-Württemberg) eingebrochen wurde, in den Räumen sei Taschenlampenschein gesehen worden. Die Polizei umstellte mit mehreren Streifen das Anwesen und stellte auch einen sich langsam […]

Reichsbürger will Soldatensold nach Haager Landkriegsordnung

0

Des Reichsbürgers liebste Anspruchsgrundlage ist zweifelsohne die Haager Landkriegsordnung. Allerdings erklärte sich das Sozialgericht Bremen des „besetzten Pseudostaates“ BRD für eine Unterhaltsklage nach der Haager Landkriegsordnung für unzuständig und verwies den Rechtsstreit an das Verwaltungsgericht […]

Zyanid: Rentner droht mit vergifteten Gummibärchen

0

Die Bonner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen einen 74-Jährigen, der den Süßwarenhersteller Haribo und die Einzelhandelskette Kaufland mit vergifteten Gummibärchen erpresst haben soll. Was klingt wie in einem (schlechten) Krimi ist tatsächlich so geschehen. Ein Rentner aus […]

Notruf zu höflich: Polizist wimmelt Opfer ab

0

Der Sachverhalt klingt kaum nachvollziehbar: Ein Jugendlicher fühlt sich bedroht und setzt einen Notruf ab. Der Polizeibeamte, der das Telefonat entgegennahm, wimmelte den Anrufer einfach ab. Der junge Anrufer sei einfach zu höflich gewesen. Nun […]

1 2 3