Mann tanzte auf Polizeiauto

Polizeiauto
Foto: Symbolbild

Dieser Polizeibeamte konnte wohl seinen Augen nicht trauen. Beim Blick aus dem Fenster der Polizeiinspektion Stadtplatz im österreichischen Steyr am 30. März 2017 gegen 3:40 Uhr sah ein Beamter einen tanzenden Mann mit Vollbart. Eigentlich nichts Ungewöhnliches, in diesem Fall aber doch. Der Mann tanzte nämlich auf dem Dach eines Dienstfahrzeuges.

Der Polizist eilte sofort nach draußen und konnte den „Tänzer“ und seine Begleiterin in der Nähe des Vorfallortes noch erblicken. Bei der Aufforderung, stehen zu bleiben, ergriff das Duo die Flucht. Der Polizist konnte die Flüchtenden erst auf Höhe Zwischenbrücken stoppen. Dabei handelte es sich um einen 19-Jährigen aus Deutschland und eine 20-Jährige aus Steyr. Ein durchgeführter Alkotest ergab bei dem 19-Jährigen einen Wert von 1,28 Promille. Mit dieser Aktion wollte er wohl seiner jungen Begleiterin imponieren. Beide waren bei der Einvernahme geständig.

Fundstelle:
Presseaussendung vom 30.03.2017

Schlagworte:
, , , , , ,