GTA: Rockstar erneut wegen Spielfigur verklagt

Rockstar

Nach der erfolglosen Klage von Lindsay Lohan wird Rockstar bzw dessen Publisher Take-Two Interaktive erneut wegen eines Ingame-Charakters verklagt. Eine Jury soll vor einem US-District Court in Florida über die Urheberrechtsklage entscheiden.

Es war einmal: „Miss Cleo“. Ihr kennt sie nicht? Wir bis vor kurzem auch nicht, naja, oder doch: Viele von uns haben sie in Grand Theft Auto – Vice City als Auntie „Tantchen“ Poulet kennen gelernt. Das Spiel, welches 2002 auf den Markt kam und heute noch von manchen als das stimmungsvollste GTA überhaupt empfunden wird, ist jüngst Gegenstand eines Klageverfahrens geworden.

Die Dame, welche Auntie Poulet verkörpert, soll im „wahren“ Leben auf die Figur „Miss Cleo“ zurückgehen und unerlaubterweise von den GTA-Machern, dem Game-Studio Rockstar für das Spiel verwendet worden sein.

Auntie Poulet ist die Anführerin einer haitianischen Gang in Vice City. Miss Cleo hingegen war eine mit jamaikanischem Akzent sprechende „Wahrsagerin“ im US-Fernsehen der 90er Jahre. Rockstar engagierte seinerzeit die kürzlich verstorbene Schauspielerin, Youree Harris, welche Miss Cleo verkörperte, um Auntie Poulets Voiceacting zu übernehmen.

Das „Psychic Readers Network“ (PRN), welches die Rechte an Miss Cleo hält, wünscht nun von Rockstar hierfür in Geld entschädigt zu werden. Trotz des Umstands, dass sich das Spiel seit 15 Jahren auf dem Markt befindet (in Deutschland seit 2015 vom Index für jugendgefährdende Medien gestrichen), will man erst letztes Jahr Kenntnis von den Umständen genommen haben und führt das unrechtmäßige Ausnutzen ihres Charakters als Klagegrund an.

Rockstar hingegen sieht es gelassen und bezeichnet die geltend gemachten Ansprüche als völlig lächerlich und haltlos. Man werde sich dagegen energisch verteidigen.

Ein Beitrag von Michael Scheyhing
Michael Scheyhing ist Gründer und Herausgeber von GamesLaw.online - In seinem Blog schreibt er über Rechtliches zum eSport, Gaming und über andere medienrechtliche Themen. Er ist Referendar am OLG Nürnberg und ist nebenbei in der Kanzlei Dr. Kreuzer & Coll. im Bereich IT-, Medien- und Gamesrecht tätig. GamesLaw bei Twitter: @gameslaw
Schlagworte:
, , , , , , ,
  • Grand Theft / ViceCity

    Möge die Macht mit uns sein, denn „wir“ werden uns dagegen energisch verteidigen!!!!!! 👿👍👍👍👍