Die 8 Beiträge der vergangenen Woche

---
Reisebedarf

Pornos und Gleitgel sind Reisebedarf – das geht aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts München hervor. Gegenstand des Rechtsstreits waren die Ladenöffnungszeiten eines Sexshops.

Weiter lesen...

---
Schokoriegel-Diebstahl

Es geht um Süßigkeiten im Wert von 31 Dollar. Diese soll Jacobia G. in New Orleans gestohlen haben. Für die Justiz im Bundesstaat Louisiana keine Bagatelle mehr, es handelt sich um einen Wiederholungstäter. Dies macht es möglich, den neuerlich begangen Diebstahl als "Verbrechen" zu qualifizieren. Doch selbst der Richter äußert zu dem möglichen Strafrahmen von bis zu 20 Jahren seine Bedenken.

Weiter lesen...

---
Oralsex

Eine 16-Jährige aus dem US-Bundesstaat Oklahoma beschuldigte einen 17-Jährigen, mit ihr Oralsex gehabt zu haben, als sie bewusstlos war, weil sie zuviel Alkohol getrunken hatte. Die Tat sei ohne ihr Einverständnis erfolgt. Doch das Verfahren wurde eingestellt. In Oklahoma sei das nicht illegal.

Weiter lesen...

---
Erdoğan

Baskın Oran ist türkischer Politiker und Dozent im Bereich der internationalen Angelegenheiten am Lehrstuhl für Politologie der Universität Ankara. Er klagt derzeit in der Türkei in einem Zivilverfahren gegen den türkischen Präsidenten Erdoğan auf Schmerzensgeld, wegen dessen Äußerungen über ihn und seine Kollegen in Bezug auf das Vorgehen der türkischen Sicherheitskräfte gegen kurdische Rebellen. Dabei argumentiert Erdoğan selbst mit der Meinungsfreiheit.

Weiter lesen...

---
Pfützenspritzer

Normalerweise klären Londoner Polizisten Delikte wie Raub und Mord auf oder gehen Einbruchsdiebstählen nach. Doch jetzt beschäftigt sie ein etwas kurioser Fall: Gesucht wird nämlich ein "Serientäter", der Passanten auf dem Gehweg mit seinem Geländewagen nass spritzt. Einer Passantin gelang es zuletzt, den Täter bei seinem Handeln zu filmen.

Weiter lesen...

---
Partnerbörse

Ein 79-jähriger Österreicher war von den angebotenen Diensten einer Partnerbörse enttäuscht. Er hatte 7200 Euro für die Nennung von 6 konkreten Partnervorschlägen innerhalb von 12 Monaten bezahlt, wobei die Damen seinem Anforderungsprofil entsprechen sollten, das er in einem Fragebogen zuvor erläuterte. Einerseits behauptete er, zu wenig Vorschläge erhalten zu haben. Andererseits seien ihm die vorgeschlagenen Damen zu alt gewesen. Daher verklagte er die Partnerbörse auf Rückzahlung des gesamten Honorars.

Weiter lesen...

---
Regenmantel

Der 25-jährige Modefreund Florian Winges aus Stuttgart hat derzeit Probleme mit der Polizei. Nach eigenen Angaben wollte er ein Zeichen gegen die übermäßige Polizeipräsenz in Stuttgart setzen. Doch die "echte" Polizei fand es weniger gut, dass er das gerade mit einem schwarzen Regenmantel der Marke Vetements, bei dem auf dem Rücken in großen Buchstaben das Wort „Polizei“ aufgedruckt ist, tat. Der Mantel wurde beschlagnahmt und ein Verfahren wegen des Missbrauchs von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen eingeleitet. Die Reiterstaffel der Polizei könnte ihm zum Verhängnis werden.

Weiter lesen...

---
Fleischklopfer

Lynda Holmes (70) ist seit mehr als 50 Jahren mit ihrem Ehemann (78) verheiratet. Doch jetzt war sie über sein Verhalten schockiert: "Mich hat er seit zehn Jahren nicht mehr angefasst und dann schaut er Pornos", berichtet die Frau aus der Grafschaft Lancashire gegenüber dem "Mirror". Aus Wut greift sie ihren Ehemann einige Tage später mit einem Fleischklopfer an. Doch der Mann gibt sich auch selbst die Schuld an der Tat.

Weiter lesen...

---
---