Die 6 Beiträge der vergangenen Woche

---
Deutschkenntnisse

Die Stadt Bad Dürkheim ordnete gegenüber einer vietnamesischen Staatsangehörigen die Schließung ihrer Gaststätte wegen unzureichender Deutschkenntnisse an. Ohne Deutschkenntnisse fehle es bereits an den "Grundbausteinen" zum Betreiben eines Gewerbes, so die Auffassung der Behörde. Dagegen wehrte sich die Vietnamesin vor dem Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße.

Weiter lesen...

---
Bauzeit

Berg am Laim ist ein Stadtbezirk der bayerischen Landeshauptstadt München. Dort wurde dem griechischen Staat bereits 2001 ein Grundstück zum Zwecke des Schulbaus zur Verfügung gestellt. Doch der Rohbau ist nach 15 Jahren immer noch nicht fertig, Fristen verstreichen. Eine weitere Schule in dem Viertel würde aber gebraucht werden, wie sich aus den laufenden Schülerzahlen ergibt. Die Stadt München will nun das Grundstück von Griechenland wieder zurückhaben. Bereits einmal traf man sich deswegen vor Gericht.

Weiter lesen...

---
Polizisten

In Bad Bocklet (Unterfranken; Bayern) zeigte sich nun mal wieder, dass Reichsbürger nicht nur harmlose Spinner, sondern gefährlich sind. Ein 45-jähriger Mann, der Reichsbürgerszene zuzuordnen, hat diesen Mittwoch zwei Polizisten verprügelt, als diese ihn festnehmen wollten. Der 45-Jährige weigerte sich vehement, einen Strafzettel in Höhe von 35 Euro zu bezahlen, nachdem er geblitzt wurde. Daher wurde ein Haftbefehl gegen ihn …

Weiter lesen...

---
Russland

Zuerst wohnten sie in Russland im Hotel, dann im Bus und angewiesen auf Spenden: Mutter Carola (51), Vater André (46), zwei Kinder und vier Enkel. Sie sind aus der schlimmen "BRD-Diktatur", wie sie es nennen, nach Russland geflohen, um Asyl zu erhalten. Gründe hierfür haben sie selbstverständlich genug aufgelistet: In Kindergärten und bald schon auch in Krippen würden Kinder frühsexualisiert werden, es komme die "Zwangs-Chipung" sowie ein Toleranzgesetz, nach dem man nichts mehr gegen die Migranten sagen dürfe. Darüber hinaus sei die Wegnahme von Kindern durch das Jugendamt ein behördliches Geschäftsmodell und was den Punkt Impfzwang betrifft, das sei auch totaler Schwachsinn.

Weiter lesen...

---
Mathe

Viele Schüler und Studenten klagen oft darüber, dass ihnen Mathe zu schwer ist. Nun hat eine Studentin ihre Universität verklagt, weil ihr Mathe zu leicht war.

Weiter lesen...

---
Kündigung per WhatsApp

Einst waren es noch Briefe, dann kamen SMS und E-Mails. Heute läuft die tägliche Kommunikation bei vielen Menschen nur noch mittels des Messenger-Dienstes WhatsApp. In Österreich sorgte eine Kündigung per WhatsApp für Streit über mehrere Instanzen.

Weiter lesen...

---
---