Die 8 Beiträge der vergangenen Woche

---
Schlangenbiss

Am Samstag, 08.07.2017, gegen 21.00 Uhr, wurde die Polizei in Lörrach durch die Integrierte Rettungsleitstelle über einen Schlangenbiss in Kenntnis gesetzt. Eine junge Frau hatte über Notruf gemeldet, dass sie in ihrer kürzlich bezogenen Wohnung von einer Schlange gebissen worden war, als sie in ihrer Küche an einem Müllsack hantierte. Unklar war, wie die Schlange in den Müllsack kam, und …

Weiter lesen...

---
Nordfront

Nach einem längeren Rechtsstreit hat das schwedische Patentamt entschieden, dass die Neonazi-Gruppe „Nordiska Motstandsrörelsen“ (NRM) künftig nicht mehr das Label „Nordfront“ benutzen darf. Geklagte hatte das Unternehmen "Nordfrost". Die Nordfrost GmbH & Co. KG ist ein deutsches Logistikunternehmen und nach eigenen Angaben der „weltweit sechstgrößte Händler für Tiefkühlkost“. Das Unternehmen hatte gegen die Neonazi-Gruppierung geklagt, weil nach ihrer Ansicht die …

Weiter lesen...

---
Penis

Man(n) sollte immer aufpassen, bevor man auf seinem Fahrersitz im Pkw Platz nimmt. In Jacksonville, Florida übersah ein Mann eine Waffe auf dem Fahrersitz, als er Platz nahm und es löste sich ein Schuss, der sein bestes Stück erwischte. Der Mann wurde nach einem Notruf seiner Freundin ins Krankenhaus eingeliefert.

Weiter lesen...

---
SUV-Mutter

Fahrer großer Automobile müssen selbst beurteilen, ob eine Tiefgarage von den Abmessungen her für derartige Fahrzeuge geeignet ist und welche Gefahren zu erwarten sind, entschied das Landgericht Nürnberg-Fürth in einem aktuellen Urteil Die Klägerin ist Halterin eines Porsche Cayenne, welchen sie an die Fahrerin verleast hatte. Diese fuhr mit dem Fahrzeug in die Tiefgarage eines Nürnberger Hotels, wobei die Einfahrt …

Weiter lesen...

---
Prostituierte

Weil er beim Sex zu früh gekommen ist, hat ein 18-Jähriger aus Saarwellingen (Saarland) eine Prostituierte wegen Betruges angezeigt. Er lernte die Dame im Internet kennen, sodann wurde ein Treffen vereinbart. Nun wirft der 18-jährige Jungspund der Prostituierten vor, bewusst nicht das geleistet zu haben, was sie ihm gegen Entgelt versprochen hat. Die 26-jährige Rumänin bot für 160 Euro "eine …

Weiter lesen...

---
Vogelfedern

Ein besonders dreister Vogelfederdieb muss sich in Basel vor Gericht verantworten. Dem Mann wird vorgeworfen, über 17.000 Vogelfeldern aus verschiedenen Museen geklaut zu haben! Jahrelang hat ein Mann aus dem Kanton Solothurn in der Schweiz in Museen sein Unwesen getrieben. Der 45-jährige Familienvater muss sich seit dieser Woche deswegen vor dem Strafgericht Basel-Stadt verantworten. Dem Mann wird vorgeworfen, zwischen 2005 …

Weiter lesen...

---
Youtube

Im US-Bundesstaat Minnesota wurde eine Frau festgenommen, die ihren Freund versehentlich beim Dreh eines Youtube-Videos erschossen hat. Sie muss sich nun wegen Totschlags verantworten. Dass in den USA versehentlich Menschen erschossen werden, geschieht häufig. Unfälle mit Schusswaffen sind quasi an der Tagesordnung. In diesem Fall hat eine 19-Jährige den Tod ihres Freundes aber geradezu herausgefordert. Das Pärchen ist seit 6 …

Weiter lesen...

---
Hausarbeit

Einmal fünf Punkte und einmal neun Punkte: Ein Freiburger Jurastudent hat für dieselbe Hausarbeit verschiedene Noten bekommen, wie das Portal fudder berichtet. Das Prüfungsamt hält das für unproblematisch, der zuständige Professor will sich nicht äußern. Für den Jurastudenten Oskar Radhauer ein Grund, das Korrektursystem in Frage zu stellen.

Weiter lesen...

---
---