Keine Arbeitsvermittlung in eine „Rotlichtbar“

1

Die Bundesagentur für Arbeit ist nicht verpflichtet, Arbeitsangebote für Bardamen in einer an ein Erotiketablissement angeschlossenen Bar sowie für Empfangsdamen in dem Etablissement selbst in das von ihr betriebene Online-Portal „JOBBÖRSE“ einzustellen. Dies hat der […]

Richterin: „Für mich sind alle Fußballfans Gesocks“

5

Eine Richterin in Gelsenkirchen hat im Rahmen einer Verhandlung pauschal alle Fußballfans als „Gesocks“ bezeichnet. Der Anwalt des Angeklagten, Thomas Wings, ist entsetzt. Mitte Januar fand am Amtsgericht Gelsenkirchen der Prozess gegen einen Schalke-Fan wegen […]

Eine andere Art Straßenbahn zu fahren

0

In Wien hat eine zunächst unbekannte Person am Samstagvormittag die Straßenbahn der Linie 60 „gestohlen“. Die Person verschaffte sich Zutritt zur Fahrerkabine und fuhr mit der Bahn los, als der eigentliche Fahrer kurz auf der […]

Kein Schadensersatz wegen schneebedeckten Hundehaufen

1

Das Amtsgericht München hat entschieden, dass für die Beseitigung unentdeckter Hundehaufen auf einem gekauften Grundstück kein Schadensersatz zu zahlen ist, weil der Hundebesitzer nicht zuvor zur Beseitigung des Kots aufgefordert worden ist. (Urt. v. 13.04.2016, Az. […]

Kevin allein zu Haus

0

Ein 12-jähriger Kevin aus Eschweiler hatte am Donnerstag die „110“ gewählt und die Polizei gebeten, nach dem Rechten zu schauen. Er sei alleine zu Hause. Die Eltern seien wohl einkaufen. Er habe Angst. Im Garten höre er […]

Im Schneehaufen vor der Polizei versteckt

0

Die aktuelle Wettersituation scheint auch für mutmaßliche Einbrecher neue Versteckmöglichkeiten zu eröffnen: So hat sich im nordrhein-westfälischen Meinerzhagen ein Mann in einem Schneehaufen vor der Polizei versteckt. Die Beamten einer Streife entdeckten den Verdächtigen erst […]

Peinliche Panne bei Klausur im Europarecht

0

Jurastudenten der Universität Luxemburg erlebten diesen Montag einen Alptraum. Durch eine peinliche Panne bei einer Klausur im Europarecht musste die Prüfung abgebrochen werden. Für einige Studenten resultiert dies in Kollision mit anstehenden Auslandsaufenthalten.

Künstler muss wegen Liegestütze auf Altar zahlen

0

Der Künstler Alexander Karle ist vom Amtsgericht Saarbrücken wegen Hausfriedensbruch und Störung der Religionsausübung zu einer Geldstrafe von 700 Euro (70 Tagessätze zu je 10 Euro) verurteilt worden. Vorausgegangen war dem noch ein Strafbefehl in […]

Steuerschulden mit 300.000 Cent-Münzen bezahlt

2

Indem ein Mann in den USA seine Steuerschulden mit 300.000 Cent-Münzen bezahlte, wollte er gegen den dortigen Behördenwahnsinn protestieren. Nick Stafford schuldete dem „Department of Motor Vehicles“ in Lebanon (Virginia, USA) umgerechnet 2.800 €. Der […]

Apotheke darf kein Erotikspielzeug verkaufen

8

Auf ihrer Internetseite bot eine Versandapotheke Erotikspielzeug und Vibratoren an. Ihr wurde der Verkauf dieser Artikel verboten. Dagegen klagte die Versandapotheke und vertrat die Auffassung, dass mit diesen Produkten die Gesundheitsförderung im Vordergrund stehe, weil […]

1 2 3 4 5 82