Hirntumor vorgetäuscht – 275.000 Euro Strafe

0

Die australische Bloggerin Belle Gibson vermarktete ihre Heilung von einem Hirntumor. Die Wahrheit aber: Gibson war nie an Krebs erkrankt. Auch die hohen Einnahmen vom Verkauf wurden nicht wie angekündigt gespendet. Ein Gericht in Melbourne […]

Kündigung wegen Lektüre von „Mein Kampf“

1

Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat entschieden, dass ein Bezirksamt einem Mitarbeiter, der während der Arbeitszeit „Adolf Hitler, Mein Kampf“ mit einem eingeprägten Hakenkreuz gelesen hatte, ordentlich kündigen durfte. Der Mitarbeiter hatte während der Arbeitszeit im Pausenraum des […]

Holocaust-Leugner zu jahrelangen KZ-Besuchen verurteilt

0

Der ehemalige belgische Abgeordnete Laurent Louis ist wegen Leugnung des Holocausts zu mehreren Besuchen in früheren Konzentrationslagern verurteilt worden. Im Gegenzug soll eine Verurteilung aus der Vorinstanz zu sechs Monaten Haft auf Bewährung und 18.000 […]

Kein Unterlassungsanspruch wegen Ablagerns von Schnee

2

Das Amtsgericht München hat entschieden, dass ein Grundstückseigentümer keinen Unterlassungsanspruch gegen seinen Nachbarn hat, wenn dieser im Winter gelegentlich ein bis zwei Schaufeln Schnee auf das Nachbargrundstück schaufelt. Der Kläger ist Eigentümer und Bewohner eines […]

Irritierender Auftritt eines Richters

2

Über eine kurios verlaufende Verhandlung eines Richters berichtet das Westfalenblatt und erklärt auch die Hintergründe: Am 24. Februar wurden in unmittelbarer Nähe des Bielefelder Landgerichts ein Richter und eine Richterin angefahren. Der Richter ist erst […]

Festnahme statt Bewerbung bei der Polizei

0

Dumm gelaufen. Aus Interesse an einer Bewerbung bei der Polizei suchte ein Mann die Polizeidienststelle in Schwabach (Mittelfranken) auf. Statt zu einem Bewerbungsgespräch kam es jedoch zu einer Festnahme des potentiellen Bewerbers. Das erlebt auch […]

FDP-Kandidat bot zwei Euro pro Wählerstimme

1

Der sachsen-anhaltische FDP-Bundestagskandidat Jörg Schnurre sorgte mit einer Wahlkampfaktion für Schlagzeilen und nun auch für Ermittlungen: „Wenn ich in den Bundestag gewählt werde, dann bekommst Du mit dieser Karte 2 Euro von mir geschenkt. Einfach […]

44-Jährige will unfähigen Drogendealer anzeigen

0

Mit einem außergewöhnlichen Anliegen meldete sich am Samstag, den 09.09.2017 eine 44-jährige Frau über Notruf nachmittags bei der Polizeiinspektion Bad Kreuznach. Die Anruferin wollte eine Anzeige gegen einen Drogen-Kurier machen, da er ihr nicht die […]

1 2 3 4 5 6 62