Die Reichsbürgerbewegung, Verschwörungstheorien zum Fortbestand des deutschen Reichs, kuriose Auftritte vor Gericht, Thema BRD-GmbH und mehr.

Stadtratsmitglied verteidigt sich als Reichsbürger

0

Ein Stadtrat und ehemaliges SPD-Mitglied hat in Hirschberg (Saale-Orla-Kreis) einen Strafbefehl zugestellt bekommen. Gegen diesen erhob er Einspruch, erschien jedoch nicht zur Verhandlung. Stattdessen wurde in der Hauptverhandlung vor dem Amtsgericht in Bad Lobenstein klar, […]

Reichsbürger verfolgt Anklageverlesung am Boden

14

Ein Prozess gegen einen 53-jährigen Mann und seinen Sohn am Amtsgericht Albstadt verlief turbulent. Die Angeklagten sind der Reichsbürgerszene zuzuordnen. Sie mussten sich wegen Beleidigung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte verantworten. Der Vater landete nach einer […]

Reichsbürger verprügelt Polizisten wegen 35 Euro

30

In Bad Bocklet (Unterfranken; Bayern) zeigte sich nun mal wieder, dass Reichsbürger nicht nur harmlose Spinner, sondern gefährlich sind. Ein 45-jähriger Mann, der Reichsbürgerszene zuzuordnen, hat diesen Mittwoch zwei Polizisten verprügelt, als diese ihn festnehmen […]

Reichsbürger suchen in Russland Asyl

5

Zuerst wohnten sie in Russland im Hotel, dann im Bus und angewiesen auf Spenden: Mutter Carola (51), Vater André (46), zwei Kinder und vier Enkel. Sie sind aus der schlimmen „BRD-Diktatur“, wie sie es nennen, nach […]

Reichsbürger wird auf Schuldfähigkeit untersucht

2

Vor dem Osnabrücker Amtsgericht hat es ein 31-jähriger Reichsbürger mit seinen wirren Ausführungen und Handlungen wohl zu weit getrieben. Entgegen der Auffassung der Staatsanwaltschaft schloss sich die Vorsitzende Richterin letztlich dem Antrag des geplagten Verteidigers, […]

Reichsbürger schreibt an Gericht, er sei tot

0

Ein 75-jähriger Reichsbürger versteht es, Verfahren mit juristischen Kniffen in die Länge zu ziehen. In einem ersten Verfahren war er noch erschienen, gab sich aber nicht zu erkennen. Das Amtsgericht verwarf den Einspruch, die Berufungsinstanz […]

Reichsbürger will Kalaschnikow kaufen – Freispruch

9

Das Landgericht Paderborn hat einen Reichsbürger vom Vorwurf des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz freigesprochen. Nach Angaben der Zeitung „Neue Westfälische“ wollte Torsten N. im Ausland eine Kalaschnikow, das bekannte russische Sturmgewehr, für die Reichsbürgerorganisation „Freistaat […]

AG München erwägt eigene Klage in Sachen Reichsbürger

1

Das Amtsgericht in München will offenbar gegen eine Internetseite vorgehen, auf der das Gericht neben anderen Behörden als „private Firma“ aufgeführt wird. Das bestätigt Gerichtspräsident Reinhard Nemetz und ergänzt: Es müsse klargestellt werden, „dass wir […]

Reichsbürger fährt Polizisten um

0

Die Gefahr für Vertreter des Staates, von Reichsbürgern nicht nur verbal, sondern auch tätlich angegriffen zu werden, scheint zu steigen. Über einen aktuellen Fall einer eskalierten Verkehrskontrolle berichtet das Polizeipräsidium Rostock. Darüber hinaus plant derzeit […]

„König von Deutschland“ kassiert erneut Haftstrafe

1

Nachdem der selbsternannte König von Deutschland, Peter Fitzek, über keine gültige Fahrerlaubnis mehr verfügt, aber dennoch stets fährt, folgt ein Verfahren dem nächsten. Dieses Mal war das Amtsgericht Dessau-Roßlau mit einer Verurteilung an der Reihe. […]

1 2 3 4 5