Die Reichsbürgerbewegung, Verschwörungstheorien zum Fortbestand des deutschen Reichs, kuriose Auftritte vor Gericht, Thema BRD-GmbH und mehr.

Reichsbürger wird auf Schuldfähigkeit untersucht

2

Vor dem Osnabrücker Amtsgericht hat es ein 31-jähriger Reichsbürger mit seinen wirren Ausführungen und Handlungen wohl zu weit getrieben. Entgegen der Auffassung der Staatsanwaltschaft schloss sich die Vorsitzende Richterin letztlich dem Antrag des geplagten Verteidigers, […]

Reichsbürger schreibt an Gericht, er sei tot

0

Ein 75-jähriger Reichsbürger versteht es, Verfahren mit juristischen Kniffen in die Länge zu ziehen. In einem ersten Verfahren war er noch erschienen, gab sich aber nicht zu erkennen. Das Amtsgericht verwarf den Einspruch, die Berufungsinstanz […]

Reichsbürger will Kalaschnikow kaufen – Freispruch

9

Das Landgericht Paderborn hat einen Reichsbürger vom Vorwurf des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz freigesprochen. Nach Angaben der Zeitung „Neue Westfälische“ wollte Torsten N. im Ausland eine Kalaschnikow, das bekannte russische Sturmgewehr, für die Reichsbürgerorganisation „Freistaat […]

AG München erwägt eigene Klage in Sachen Reichsbürger

1

Das Amtsgericht in München will offenbar gegen eine Internetseite vorgehen, auf der das Gericht neben anderen Behörden als „private Firma“ aufgeführt wird. Das bestätigt Gerichtspräsident Reinhard Nemetz und ergänzt: Es müsse klargestellt werden, „dass wir […]

Reichsbürger fährt Polizisten um

0

Die Gefahr für Vertreter des Staates, von Reichsbürgern nicht nur verbal, sondern auch tätlich angegriffen zu werden, scheint zu steigen. Über einen aktuellen Fall einer eskalierten Verkehrskontrolle berichtet das Polizeipräsidium Rostock. Darüber hinaus plant derzeit […]

„König von Deutschland“ kassiert erneut Haftstrafe

1

Nachdem der selbsternannte König von Deutschland, Peter Fitzek, über keine gültige Fahrerlaubnis mehr verfügt, aber dennoch stets fährt, folgt ein Verfahren dem nächsten. Dieses Mal war das Amtsgericht Dessau-Roßlau mit einer Verurteilung an der Reihe. […]

Reichsbürger versenden Briefe für 6 Cent

12

Die Redaktion der Nürnberger Zeitung machte Bekanntschaft mit einer beliebten „Reichsbürgertrickserei“ zum Postversand. Ein Leserbrief erreichte die Zeitung unterfrankiert mit nur zwei 3-Cent Briefmarken. Auf dem Kuvert war der Vermerkt „non domestic F.R.G.“ aufgedruckt. Reichsbürger […]

Reichsbürger fahren jetzt Autos mit „MENS:CH“ Kennzeichen

25

Die Polizeiinspektion Trostberg (Landkreis Traunstein) berichtet zum wiederholten Male über eine regionale oberbayerische Gruppe, die sich „Heimatgesellschaft Chiemgau“ nennt und eine Art regionale Reichsbürgerbewegung darstellen dürfte. Polizeilich in Erscheinung treten Anhänger jetzt immer öfter mit […]

1 2 3 4