Wenn das Testament überwiegend aus Pfeildiagrammen besteht

2

In einer erbrechtlichen Sache musste das Oberlandesgericht Frankfurt über die Zulässigkeit eines Testaments entscheiden, das überwiegend aus Pfeildiagrammen bestand. Der Erblasser zeigte sich beim Verfassen seines Testaments besonders kreativ. Neben wenigen Textpassagen bestand es zu […]

Diese Mahnung war ein Gedicht!

2

Ein Makler begehrte seinen Maklerlohn vom Käufer. Da von diesem keine Zahlung erfolgte, verfasste der Makler ein Mahnschreiben und bediente sich dabei der Reimform. Das Landgericht Frankfurt sah es als angemessen an, das Versäumnisurteil gegen […]

Sächsischer Dialekt am Telefon kann teuer werden

10

Das Amtsgericht Stuttgart-Bad Cannstatt hatte über eine kuriose Vertragsstreitigkeit zu entscheiden. Fraglich war, ob bei einer unverständlichen Aussprache des Erklärenden, dieser für ein Missverständnis einzustehen hat. Die Beklagte aus Sachsen hat telefonisch bei einem Reisebüro […]

Ein Anwalt mit Verdauungsproblemen

1

Nicht alltäglich ist die Begründung, mit welcher eine Kölner Rechtsanwaltskanzlei einem angestellten Rechtsanwalt das Gehalt kürzen wollte: Der Jurist ging zu oft aufs Klo. Der Arbeitgeber des Rechtsanwaltes führte detailliert Buch über die Toilettenbesuche seines […]

Sex-Täter erhält von Gericht Facebook-Verbot

1

Ein 21-jähriger Münchner hatte seit 2012 mehrere Schülerinnen in sozialen Netzwerken bedroht. Außerdem nötigte er sie, ihm Nacktfotos zu senden. Diese verbreitete er dann im Internet. Dazu kamen noch Beleidigungen als „Huren“ und die Aufforderung, […]

Unharmonischer Geschlechtsverkehr als Reisemangel

0

Der Kläger hat bei dem beklagten Reiseunternehmen für sich und seine Freundin eine Urlaubsreise nach Menorca gebucht. Dabei wählte das Paar explizit ein Doppelzimmer mit Doppelbett aus. Der Kläger verlangte Schadensersatz in Höhe von 20% […]

1 11 12 13 14