Freche Juristin darf nun vielleicht doch Anwältin werden

0

Das BVerfG hat entschieden, dass die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft nur dann versagt werden darf, wenn das Fehlverhalten des Assessors geeignet ist, das Vertrauen in die Integrität der Rechtsanwaltschaft im Interesse einer funktionierenden Rechtspflege zu beeinträchtigen […]

Reichsbürgerin fordert Gründungsurkunde von Bayern

3

Eine 54-jährige Frau aus Waldkraiburg wurde vom Amtsgericht München wegen versuchter Erpressung in drei Fällen und versuchter Nötigung in drei Fällen zu einer Gesamtgeldstrafe von 170 Tagessätzen verurteilt. In diversen Emails an eine Gerichtsvollzieherin drohte […]

Der auf Bahnhofspennerniveau verharzte Volljurist

3

Das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg musste sich zu einer „subjektiv nicht ernsthaften Bewerbung eines Volljuristen“ äußern. Herausgekommen ist eine Entscheidung, die es zu Recht in die Reihe der „skurillen Altfälle“ schafft. Der 1952 geborene, ledige Kläger bewarb […]

Bierflasche im Kino mit Pfefferspray geöffnet

1

Der unsachgemäße Umgang mit einer Pfefferspray-Kartusche sorgte letzten Montagabend in Osnabrück dafür, dass ein Kinosaal am Theodor-Heuss-Platz geräumt werden musste. Ein 29-jähriger Besucher hatte gegen 21.50 Uhr in einem Saal mit dem Pfefferspray seiner Begleiterin […]

I bims 1 Marke vong Sinnlosigkeit her!

1

Wer einen Trend setzt, hat es nicht immer leicht, das bekommt der derzeit maßgebliche Verbreiter der sogenannten „Vong-Sprache“ mit. Was als harmloser Scherz begann, kann jetzt vor Gericht landen: Mit seiner Facebook-Fanpage „Nachdenkliche Sprüche mit […]

Dicke Beule in der Hose: Königspython im Schritt

0

Eine Königspython im Schritt eines Mannes beschäftigte die Polizei in Darmstadt. Am späten Dienstagabend (07.11.), 22.55 Uhr, meldeten Anwohner der Heidelberger Straße in Darmstadt einen lautstarken Streit zwischen zwei Männern auf der Straße. Durch eine […]

BVerfG fordert drittes Geschlecht für Eintrag in Geburtenregister

0

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Regelungen des Personenstandsrechts mit den grundgesetzlichen Anforderungen insoweit nicht vereinbar sind, als § 22 Absatz 3 Personenstandsgesetz neben dem Eintrag „weiblich“ oder „männlich“ keine dritte Möglichkeit bietet, ein Geschlecht […]

1 2 3 103