Der auf Bahnhofspennerniveau verharzte Volljurist

3

Das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg musste sich zu einer „subjektiv nicht ernsthaften Bewerbung eines Volljuristen“ äußern. Herausgekommen ist eine Entscheidung, die es zu Recht in die Reihe der „skurillen Altfälle“ schafft. Der 1952 geborene, ledige Kläger bewarb […]

Frau isst Schokolade ihrer Kollegin – Kündigung

0

Eine Schule in Baden-Württemberg hat eine Heilerziehungspflegerin entlassen, weil diese einer Kollegin eine Tafel Schokolade weggegessen haben soll. Die 64-jährige Heilerziehungspflegerin arbeitete seit 32 Jahren für die baden-württembergische Schule. Im Februar erhielt sie die Kündigung. […]

Ein Alkoholtest und seine Folgen

2

„Wegen zwei Schorlen und einem Ramazotti macht man in Deutschland so ein Theater.“ Ein 51-Jähriger aus Oberkirch im Ortenaukreis in Baden-Württemberg kämpft mit den Folgen einer Alkoholkontrolle, die er selbst noch verschärft hat. Er kritisiert […]

Polizeieinsatz durch Bestattung einer Gewürzgurke

0

Letzten Donnerstag war eine Spaziergängerin gegen 21 Uhr in einem Waldgebiet in der Nähe des Friedhofes von Sasbach (Baden-Württemberg) mit ihrem Hund unterwegs. Dabei ist ihr ein verdächtiger, älterer Herr aufgefallen, der etwas zwischen den Bäumen […]

Mord ist kein Arbeitsunfall

1

Mord ist kein Arbeitsunfall – so entschied das Landessozialgericht Baden-Württemberg in einem Berufungsverfahren und wies damit den Antrag der Klägerin ab. Diese forderte die Gewährung von Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung – die Umstände sind […]

Tantra-Massagen als sexuelles Vergnügen steuerpflichtig

2

Der VGH Baden-Württemberg hat in einem heute bekannt gegebenem Urteil entschieden, dass Tantra-Ganzkörpermassagen sexuelles Vergnügen und damit vergnügungssteuerpflichtig sind. Die Revision einer Massagestudiobetreiberin gegen die Stadt Stuttgart wurde damit abgewiesen. Das Angebot von Tantra-Massagen als […]