Gartenzwerg zeigt Nachbarn versteckt Fuck-You-Finger

0

Wenn Nachbarn vor Gericht streiten, geht es schon mal um das Aufstellen von Gartenzwergen: Ein Anspruch auf Beseitigung und künftige Unterlassung besteht jedenfalls dann nicht, wenn der Besitzer eines Gartenzwerges seiner Figur ein Stück Stoff […]

Drive-In dauert zu lange: Mann zieht Pistole

1

Ein Streit zwischen einem wohl ungeduldigen Golffahrer und den Insassen eines vorausfahrenden Pkw ist am Samstagabend in Hassfurt eskaliert. Dem Sachstand nach beleidigte ein 28-Jähriger seine Kontrahenten zunächst und bedrohte sie daraufhin mit einer Schreckschusswaffe. […]

Schlägerei nach Oralverkehr in der S-Bahn

12

Sonntagmittag nahm eine Frau in der Berliner S-Bahn öffentlich sexuelle Handlungen an ihrem Begleiter vor. Reisende sprachen das Paar an und wurden daraufhin beleidigt und geschlagen. Gegen 11:30 Uhr befriedigte eine 36-Jährige einen 38-Jährigen in […]

„Sie können mich mal…“ – Ja was denn?

1

Ein Beitrag aus der Reihe Rechtsgeschichte(n) von Prof. Dr. Arnd Diringer „Er aber, sag’s ihm, er kann mich im Arsche lecken!“. Um dieses berühmte Zitat aus Goethes Werk „Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand“ ging es […]

Geschäftsführung nimmt Kopfgeld auf Mitarbeiter zurück

0

Die Geschäftsführung einer Brauerei hatte ein Kopfgeld auf einen ihrer Mitarbeiter ausgelobt. Nachdem der Fall vor Gericht landete, wurde das Kopfgeld jedoch wieder zurückgenommen. Zwei Gesellschafter der Braunschweiger Wolters Brauerei hatten eine Belohnung von 2.000 […]

Nachwuchs-Lehrer beschimpft gesamtes Kollegium als Nazis

9

Am Michaeli-Gymnasium in München hat ein junger Lehrer das gesamte Kollegium unter anderem als „rechtsradikal“ beschimpft. Daraufhin wurde er entlassen. Dagegen klagte der Referendar in einem Prozess und unterlag. Bereits Anfang 2016 soll der Referendar […]

Anwalt durfte Strafverfahren als “Musikantenstadl” bezeichnen

0

Das Bundesverfassungsgericht hat die strafgerichtliche Verurteilung eines (inzwischen im Ruhestand befindlichen) Rechtsanwalts wegen Beleidigung eines Richters aufgehoben. Der damalige Rechtsanwalt hatte sich nach Abschluss eines Strafverfahrens, in dem er den Angeklagten vertreten hatte, mit einer […]

Mann furzt vor Polizistin – Anklage wegen Beleidigung

2

Das Amtsgericht Tiergarten erließ einen Strafbefehl wegen Beleidigung gegen einen Mann, der während einer Polizeikontrolle zweimal in der Nähe einer Polizistin gefurzt haben soll. Der Gruppenleiter der Polizeieinheit stellte Strafanzeige wegen Beleidigung. Christopher S. wehrte […]

1 2 3 6