Der auf Bahnhofspennerniveau verharzte Volljurist

3

Das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg musste sich zu einer „subjektiv nicht ernsthaften Bewerbung eines Volljuristen“ äußern. Herausgekommen ist eine Entscheidung, die es zu Recht in die Reihe der „skurillen Altfälle“ schafft. Der 1952 geborene, ledige Kläger bewarb […]

BVerfG fordert drittes Geschlecht für Eintrag in Geburtenregister

0

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Regelungen des Personenstandsrechts mit den grundgesetzlichen Anforderungen insoweit nicht vereinbar sind, als § 22 Absatz 3 Personenstandsgesetz neben dem Eintrag „weiblich“ oder „männlich“ keine dritte Möglichkeit bietet, ein Geschlecht […]

Jungfrauen-Stipendien verstoßen gegen Verfassung

0

Die Kommission für Gleichberechtigung in Südafrika erklärte das umstrittene „Jungfrauen-Stipendium“ für verfassungswidrig. Das Stipendium sollte für junge Frauen ein Anreiz sein – sowohl finanziell als auch zur Rettung der afrikanischen Kultur. Studentinnen mussten sich nach […]

Christliche Gemeinde klagt wegen Urinal im Park

0

Die Stadt San Francisco muss sich derzeit in einem Zivilverfahren vor Gericht für die Errichtung eines Urinals in einem Park rechtfertigen. Es geht um die Moral und die Gleichberechtigung der Frau, so die Argumentation der […]