Der Hund als Erbe

1

Eine geschiedene und kinderlose Frau namens Michaela W. (Name geändert) starb im Alter von 67 Jahren. Sie hinterließ einen Hund namens Berry und ein Testament, in dem sie ihn als 1. Erben eingesetzt hatte. Dort hieß […]

Wenn das Testament überwiegend aus Pfeildiagrammen besteht

2

In einer erbrechtlichen Sache musste das Oberlandesgericht Frankfurt über die Zulässigkeit eines Testaments entscheiden, das überwiegend aus Pfeildiagrammen bestand. Der Erblasser zeigte sich beim Verfassen seines Testaments besonders kreativ. Neben wenigen Textpassagen bestand es zu […]