Kein Fahrverbot bei Blasenschwäche?

0

Das OLG Hamm hat entschieden, dass die Blasenschwäche eines Autofahrers ausnahmsweise einen Grund darstellen kann, im konkreten Fall von einem Fahrverbot abzusehen. Der seinerzeit 61 Jahre alte Betroffene befuhr im Februar 2017 mit seinem PKW […]

Professor bricht Vorlesung ab – 500 Euro Geldbuße

0

Das Verwaltungsgericht Münster musste sich kürzlich mit der Frage beschäftigen, ob der Vorlesungsabbruch eines Hochschulprofessors mit einer Geldbuße in Höhe von 500 Euro im Rahmen eines Disziplinarverfahrens geahndet werden durfte.

Wenn der Polizist während der Dienstzeit pokert

1

Wie die Münchner Abendzeitung berichtet, klagte ein Polizist erfolglos gegen eine disziplinarische Geldbuße in Höhe von 1500 Euro vor dem Verwaltungsgericht. Der Vorwurf: Unberechtigte Privatnutzung des Dienstwagens und „Glücksspiel im Amt“.