Um Steuern zu sparen: Hund als Schaf ausgegeben

5

Den wohl skurrilsten Einsatz dieser Woche hatten Beamte aus dem Rostocker Hauptrevier. Am Donnerstag trafen sie auf einen Hundebesitzer, der keiner sein wollte. Beharrlich pochte er darauf, dass es sich bei seinem zotteligen Vierbeiner um […]

Kein Schadensersatz wegen schneebedeckten Hundehaufen

1

Das Amtsgericht München hat entschieden, dass für die Beseitigung unentdeckter Hundehaufen auf einem gekauften Grundstück kein Schadensersatz zu zahlen ist, weil der Hundebesitzer nicht zuvor zur Beseitigung des Kots aufgefordert worden ist. (Urt. v. 13.04.2016, Az. […]

Wenn der Hund die Zahnbrücke beschädigt

1

Der Rüde Camillo erschien nicht persönlich zum Prozess, doch war seine eifrige Begrüßung eines Besuchers nun Gegenstand eines Berufungsprozesses am Oberlandesgericht in München. Der Vorfall ereignete sich bereits Anfang Juni 2013. Blitzartig sei Camillo mit […]

Der Hund als Erbe

1

Eine geschiedene und kinderlose Frau namens Michaela W. (Name geändert) starb im Alter von 67 Jahren. Sie hinterließ einen Hund namens Berry und ein Testament, in dem sie ihn als 1. Erben eingesetzt hatte. Dort hieß […]

Berufsverbot – Tierarzt hatte Sex mit Hund und Pferd

2

Das Disziplinarkomitee der Royalen Vereinigung der Tierärzte (RCVS) in London erteilte dem 28-jährigen Tierarzt Oliver Lown aus Ipswich (England) lebenslanges Berufsverbot. Videos auf seinem Handy und Laptop zeigten den Tierarzt bei sexuellen Handlungen mit einem […]