Kuh darf nicht mit Waffe bedroht werden

0

Ein Schweizer Gartenbesitzer ging über drei Instanzen gegen eine Geldstrafe von 40 Tagessätzen zu je 350 Franken (330 Euro) wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz vor. Der Mann hatte mit einem geladenen Revolver auf Kühe gezielt, […]

Vergleich: Kühe werden mit GPS ausgestattet

0

Vor einem Jahr klagte ein Ferienhaus-Vermieter in der Vorarlberger Gemeinde Zwischenwasser (Bezirk Feldkirch) gegen einen Landwirt, weil sich seine Gäste über den Lärm durch die Kuhglocken beschwerten. Nun hat man sich darauf geeinigt, die Kühe […]

Kündigung des Mietvertrags wegen quietschender Liebesschaukel

1

Die nächtlichen Ruhezeiten in Wohnhäusern sollen den erholsamen Schlaf der Bewohner sichern. In einem Münchner Mehrparteienhaus wurde die Nachtruhe jedoch regelmäßig von lauten Quietsch-Geräuschen einer Liebesschaukel und anderen lauten Sexualpraktiken gestört.