Nachwuchs-Lehrer beschimpft gesamtes Kollegium als Nazis

9

Am Michaeli-Gymnasium in München hat ein junger Lehrer das gesamte Kollegium unter anderem als „rechtsradikal“ beschimpft. Daraufhin wurde er entlassen. Dagegen klagte der Referendar in einem Prozess und unterlag. Bereits Anfang 2016 soll der Referendar […]

Zeckenbiss als Arbeitsunfall?

0

Das Landessozialgericht Erfurt hat die Anerkennung eines Zeckenbisses als Arbeitsunfall abgelehnt, wenn nicht mit dem erforderlichen Vollbeweis festgestellt werden kann, dass der Arbeitnehmer sich den Biss während der Arbeitszeit zugezogen hat. Die Klägerin führte am […]

Musiklehrer begeht Freiheitsberaubung in Klassenzimmer

0

Lehrer kann ein harter Beruf und der Umgang mit Schülern eine Zerreißprobe für die Nerven sein. Strafaufgaben, Nachsitzen und ähnliche Maßnahmen zur Disziplinierung der Schüler gehören in deutschen Schulen zur Tagesordnung. Ein 50-jähriger Musiklehrer einer […]

Der Mathematiklehrer auf dem Richterstuhl

1

In einem Zivilprozesses vor dem Amtsgericht Köln stritten sich die Parteien um ausstehenden Schadensersatz aus einem Verkehrsunfall, für den die Beklagte als Haftpflichtversicherung dem Grunde nach alleine einzustehen hatte. Konkret ging es in dem Rechtsstreit um […]