Beim Russisch Roulette mit Watteschuss verletzt

1

Beim Russisch Roulette mit einem Revolver verletzte sich der Verurteilte mit dem eine Patrone ersetzenden Wattestäbchen schwer. Am 7.8.2018 verurteilte die zuständige Strafrichterin am Amtsgericht München einen 34-jährigen arbeitslosen ledigen Münchner wegen vorsätzlichen unerlaubten Besitzes […]

Der Stromdiebstahlsfall des Reichsgerichts

2

Der Stromdiebstahlsfall war eine Strafsache, über die das deutsche Reichsgericht im Jahre 1899 zu entscheiden hatte. Der Fall wird seitdem in jedem guten Lehrbuch für Strafrecht zitiert und gehört damit zu einem der „großen Klassiker“ […]

Marihuana ins Gefängnis nachgeschickt

0

Wer sich mit seiner Habe auch Drogen ins Gefängnis nachschicken lässt, kann nicht hoffen, sich in oder auch nur nach der Haft daran erfreuen zu können. Am 25.07.2018 verurteilte das zuständige Schöffengericht am Amtsgericht München […]

Gefängnismitarbeiter schmuggelt Drogen und Handys!

0

Ein Mitarbeiter der Heilbronner Justizvollzugsanstalt soll Drogen und Handys in das Gefängnis geschmuggelt haben. Inzwischen sitzt er in Untersuchungshaft. In der JVA Heilbronn sind erwachsene Männer untergebracht, die eine Strafe von mehr als 6 Monaten […]

“Gleich wirst du getauft” – Schlag mit der Hundeleine

2

Einen kuriosen Sachverhalt mussten Einsatzkräfte der Bundespolizei vorgestern (29. Mai) im Essener Hauptbahnhof aufnehmen. Dort sollte es gegen 17:00 Uhr zu einer Körperverletzung gekommen sein. Nach Angaben einer 29-jährigen Essenerin wartete diese vor einem Discounter […]

Bewährungsstrafe für 72-Jährige wegen Handels mit Marihuana

2

Das Amtsgericht München hat eine 72-jährige Rentnerin wegen unerlaubten Handeltreibens von Betäubungsmitteln zu einer Freiheitsstrafe, deren Vollstreckung zur Bewährung ausgesetzt wurde, verurteilt. Die Verurteilte hatte zugegeben, zwischen dem 01.06.2016 und dem 24.06.2017 in mindestens 24 […]

Warum man keine beschlagnahmten Drogen essen sollte

2

Trotz tatkräftigen Leugnens des Verurteilten hielt die Strafrichterin beim Amtsgericht München den Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz (BtMG) mit Verstrickungsbruch /§ 136 StGB) für nachgewiesen. Am 15.01.2018 verurteilte die zuständige Richterin am Amtsgericht München einen 23jährigen […]

Bei “Monopoly” betrogen – Mann ruft Polizei

1

Ein 24-jähriger Schausteller-Gehilfe musste sich vor Gericht verantworten, weil er sich beim Polizei-Notruf meldete und angab, er sei von seinen Mitspielern bei “Monopoly beschissen” worden. Der mehrfach vorbestrafte Mann schrammte knapp an einer Freiheitsstrafe vorbei, […]

1 2 3 28