Warum man keine beschlagnahmten Drogen essen sollte

2

Trotz tatkräftigen Leugnens des Verurteilten hielt die Strafrichterin beim Amtsgericht München den Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz (BtMG) mit Verstrickungsbruch /§ 136 StGB) für nachgewiesen. Am 15.01.2018 verurteilte die zuständige Richterin am Amtsgericht München einen 23jährigen […]

Bei “Monopoly” betrogen – Mann ruft Polizei

0

Ein 24-jähriger Schausteller-Gehilfe musste sich vor Gericht verantworten, weil er sich beim Polizei-Notruf meldete und angab, er sei von seinen Mitspielern bei “Monopoly beschissen” worden. Der mehrfach vorbestrafte Mann schrammte knapp an einer Freiheitsstrafe vorbei, […]

Erschleichung des außerehelichen Beischlafs

0

Bis zum Jahr 1969 stand die Erschleichung des außerehelichen Beischlafs in Deutschland unter Strafe. § 179 Abs. 1 StGB lautete damals: „Wer eine Frau zur Gestattung des Beischlafs dadurch verleitet, daß er eine Trauung vorspiegelt, […]

“Lass mich noch mal schlecken!” – Nötigung?

1

Das Amtsgericht Wolfratshausen musste sich mit einem kuriosen Fall der Nötigung beschäftigten: Verantworten musste sich ein Mann, der eine Radfahrerin dazu nötigte, ihn an ihrem Sattel schlecken zu lassen. Das Verfahren wurde schließlich gegen Zahlung […]

Mit entführtem Linienbus zur Disco gefahren

1

Weil ein 34-Jähriger kein Geld für ein Taxi hatte, entführte er einen Linienbus, um damit zu einer Diskothek fahren zu können. Nun muss er sich vor dem Landgericht Halle wegen Freiheitsberaubung und gefährlichen Eingriffs in […]

Oralsex auf Autohaube als Erregung öffentlichen Ärgernisses

1

Wie das Amtsgericht München kürzlich bekannt gab, verurteilte der zuständige Strafrichter eine 36-jährige in München lebende Deutschlehrerin und einen 47-jährigen Dekorateur wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses zu einer Geldstrafe von 25 Tagessätzen zu je 100€ bzw. […]

Polizeibeamter stellt unechte Gebührenquittungen her

0

Das VG Trier hat einen Polizeibeamten, der unechte Gebührenquittungen hergestellt, eingesetzt und die dadurch erlangten Gelder für sich verwendet hat, aus dem Dienst entfernt. Mit rechtskräftig gewordenem Strafbefehl aus dem Jahre 2016 wurde gegen den […]

1 2 3 28