Inder baut Irrgarten um Alkohol verkaufen zu dürfen

1

In Indien darf entlang von Bundesstraßen und Staatsstraßen seit dem 1. April 2017 kein Alkohol mehr verkauft werden. Das Verbot wurde Ende 2016 erlassen und soll die Zahl der alkoholbedingten Verkehrsunfälle reduzieren. Das Verkaufsverbot gilt […]

Knöllchen-Dauerauftrag an die Polizei Dortmund

2

Die Polizei Dortmund erhält jeden Monat Geld von einem Unbekannten. Die Geschichte fing am 7. Januar 2016 an, als Dortmunder Beamte einem polnischen Autofahrer einen Strafzettel über 30 Euro ausstellten, da dieser bei der Fahrt […]

Teddy-Selfie auf Facebook führt zu Bußgelderhöhung

0

Der Stuttgarter Limousinen-Vermieter Hasan Aydogan wehrte sich vor Gericht gegen einen Bußgeldbescheid wegen einer geringfügigen Geschwindigkeitsüberschreitung, der von 30 Euro auf 108,50 Euro erhöht wurde, nachdem die Behörde Kenntnis von seinem kuriosen Facebookpost erhalten hatte. […]

Zwei Jahre Handyverbot für Unfallverursacherin

0

Immer häufiger entstehen im Straßenverkehr schwere Unfälle, weil sich Fahrer mit ihren Mobiltelefonen vom Verkehrsgeschehen ablenken. Im vorliegenden Fall ging dies sogar tödlich aus. Weder der Prozess noch die Strafe in dieser Sache ist gewöhnlich.

„Mein Körper braut Alkohol“

2

Ihr Körper braut Alkohol – so lautete die Verteidigungsstrategie des Anwalts einer Frau, die bei einer Verkehrskontrolle mit einem deutlich erhöhten Promillewert angetroffen wurde. So ungewöhnlich dies auch klingt, vor Gericht hatte er damit tatsächlich […]