Sturz bei betrieblichem Bowling-Turnier als Arbeitsunfall

2

Das Sozialgericht Aachen hat entschieden, dass der Sturz eines Versicherten während eines auf einer Dienstreise durchgeführten betrieblichen Bowling-Turniers einen Arbeitsunfall darstellen kann. Der Versicherte hatte an einer mehrtägigen betrieblichen Veranstaltung eines Partnerunternehmens seines Arbeitgebers teilgenommen. […]

Zu viel Dampf im Dampfbad? Klage abgewiesen!

0

Das Landgericht Düsseldorf hat die Klage einer 49-jährigen Frau abgewiesen. Sie hatte sich bei einem Sturz in einer Therme verletzt und wollte vor dem Landgericht 5.000 Euro Schmerzensgeld vom Betreiber des Erholungsbades erstreiten. Die 49-Jährige […]

Richter stellen Fenstersturz mit Lego-Modell nach

1

Richter am Landgericht Düsseldorf stellten einen Fenstersturz mit einem Lego-Modell nach, nachdem sich ein 40-Jähriger dafür verantworten muss, dass er seine Freundin aus dem Fenster gestoßen haben soll. Richtig schlauer wurden sie aber daraus nicht, […]

Leichentemperatur mit Bratenthermometer gemessen

2

Im Prozess gegen einen Frauenarzt aus Osnabrück, der seine Frau in Erding getötet haben soll, mussten Beamte des Kriminaltechnischen Dauerdienstes vor dem Landgericht Landshut einräumen, dass sie die Leiche nicht gesichert haben und ihre Temperatur […]

Mit Stöckelschuhen gestürzt – Selber schuld

0

Eine Besucherin, die mit den Absätzen ihrer Stöckelschuhe in einer Schmutzfangmatte im Eingangsbereich eines städtischen Theaters hängen bleibt und dann zu Fall kommt, kann die Stadt nicht auf Schadensersatz für erlittene Verletzungen in Anspruch nehmen, […]

1 2