Reisemangel – Gierige Gäste sorgen für leere Buffets

2

Nicht zeitnah wiederaufgefüllte Buffets können sehr nerven. Kann aber ein Reisemangel vorliegen, wenn das Hotelbuffet derart leergefuttert wird, dass andere Reisende nur noch trockenen Reis essen können? Das Amtsgericht München hatte diese Frage zu entscheiden.

Unharmonischer Geschlechtsverkehr als Reisemangel

0

Der Kläger hat bei dem beklagten Reiseunternehmen für sich und seine Freundin eine Urlaubsreise nach Menorca gebucht. Dabei wählte das Paar explizit ein Doppelzimmer mit Doppelbett aus. Der Kläger verlangte Schadensersatz in Höhe von 20% […]