Ex-„Mister Germany“ von Verhandlung ausgeschlossen

0

Der frühere „Mister Germany“ Adrian Ursache, den die Staatsanwaltschaft der Reichsbürgerbewegung zurechnet, muss sich derzeit vor dem Landgericht Halle u.a. wegen versuchten Mordes verantworten. Da Ursache aber die Beweisaufnahme des Gerichts massiv stört, setzte ihn […]

Mordurteil hat wegen Rechenfehler keinen Bestand

1

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat eine Verurteilung wegen Mordes des Landgerichts Köln aufgehoben, weil die Kölner Richter sich bei der Urteilsabsetzungsfrist verrechnet haben. Nun muss eine andere Kammer des Gerichts die umfangreiche Beweisaufnahme erneut durchführen.

Es ist nicht das, wonach es aussieht

0

Ein Beitrag aus der Reihe Rechtsgeschichte(n) von Prof. Dr. Arnd Diringer Wer während der Arbeitszeit schläft, muss mit arbeitsrechtlichen Konsequenzen rechnen – bis hin zur außerordentlichen Kündigung. Vielleicht können aber in einer solchen Situation gute […]

Anwalt während Gerichtsverhandlung festgenommen

0

In einem Strafprozess wegen Betruges in der US-amerikanischen Stadt Redwood City (nahe San Francisco) erlebte der Angeklagte etwas Unerwartetes: Mitten in der Verhandlung wurde sein Verteidiger selbst festgenommen. Der Rechtsanwalt ist der Justiz keineswegs unbekannt und […]