• Kurioses

    Verteidigungsministerium hat Verteidigungsprobleme

    In einem Rechtsstreit vor dem Bundesverwaltungsgericht beantragte das Verteidigungsministerium Terminsverlegung, weil die zwei sachbearbeitenden Juristen nicht da seien. Das Bundesverwaltungsgericht hält dagegen, spricht von keinen besonderen Schwierigkeiten des Falls und dass eine Einarbeitung weiterer Juristen [...]
  • Russisch Roulette
    Skurrile Urteile

    Beim Russisch Roulette mit Watteschuss verletzt

    Beim Russisch Roulette mit einem Revolver verletzte sich der Verurteilte mit dem eine Patrone ersetzenden Wattestäbchen schwer. Am 7.8.2018 verurteilte die zuständige Strafrichterin am Amtsgericht München einen 34-jährigen arbeitslosen ledigen Münchner wegen vorsätzlichen unerlaubten Besitzes [...]
  • Verhältnis
    Nachrichten

    Angeklagter behauptet Verhältnis mit Schöffin

    Auf dem Land ist bekanntlich des Öfteren jeder mit jedem verwandt oder zumindest liiert. Im Prozess gegen Mitglieder der “Freien Kameradschaft Dresden” behauptet jetzt überraschend einer der Angeklagten, er habe ein Verhältnis mit einer Schöffin [...]
  • Richter
    Kurioses

    Hamburger Richter soll Urteil „vorgeschrieben“ haben

    Justizskandal oder effiziente Arbeit? Das ist im Fall eines Hamburger Richters die große Preisfrage. Der Strafrichter soll ein Urteil gegen einen Umweltaktivisten bereits vor der Hauptverhandlung „vorgeschrieben“ haben. Das Recht auf den gesetzlichen Richter ist [...]

Nachrichten

Kurioses

Skurrile Urteile

Recht schlüpfrig

Reichsbürger