Unser Jahr 2017

2017

Mit dem Jahr 2017 enden weitere zwölf Monate der Berichterstattung über kuriose Sachverhalte aus der Welt des Rechts. Dies soll auch dieses Jahr wieder Anlass sein, in einem Jahresrückblick die Geschehnisse des Jahres 2017 zusammenzufassen.

Im März konnten wir ein kleines Jubiläum feiern. Stolze 1.000 Artikel hat unser Autoren-Team gemeinsam mit unseren Gastautoren veröffentlicht. An dieser Stelle sei daher auch der ausdrückliche Dank an unsere Gastautoren und unsere fleißige Redakteurin Jannina Schäffer ausgesprochen. Zum Jahresende sind es insgesamt 1.271 Beiträge auf Justillon.de. Mit weit über 100.000 Lesern war der Artikel “Warum man besser ohne Führerschein fährt” der beliebteste Beitrag des Jahres.

Zum ersten April erlaubten wir uns einen Aprilscherz und veröffentlichten einen Artikel in der “vong-Sprache”. Dieses Sprachphänomen war im Jahr 2017 omnipräsent und so freuten wir uns über die vielen positiven Reaktionen auf unseren “Scherz-Artikel”.

Auch in 2017 veranstalteten wir wieder mehrere Facebook Gewinnspiele. Die Teilnahme begeisterte nicht nur uns, sondern auch die Verlage. Diesen möchten wir herzlich für die Bereitstellung der Gewinne danken. In vier Gewinnspielen durften sich die glücklichen Gewinner über insgesamt mehr als 25 Bücher freuen.

Nach wie vor sind die Social-Media Plattformen ein wichtiges Standbein für uns. Mit knapp 75.000 Likes bei Facebook gehören wir zu den größten deutschsprachigen juristischen Facebook-Seiten. Wir freuen uns, dass wir definitiv die aktivste Facebook-Community hinter uns stehen haben. Vielen Dank für die vielen Likes und Kommentare! Ebenso erreichen wir unsere Leser auf Twitter, Google Plus und Instagram.

Im November erreichten wir erstmals über 300.000 echte Leser in einem Monat. Auch im vergangenen Jahr profitierten wir vom Erfolg der “upday” App, die auf Samsung Galaxy Smartphones vorinstalliert ist und den Handynutzern ausgewählte Beiträge anzeigt. Es ehrt uns, dass unsere Inhalte so regelmäßig gewählt werden. Ebenso erhielten wir großen Zulauf von der Vorschlags-Funktion im Google Chrome Browser. Unsere Inhalte wurden in 2017 unter anderem von Buzzfeed, der Zeitung BLICK, Focus Online, und vielen weiteren Seiten aufgegriffen.

Insgesamt fanden in den vergangenen 12 Monaten 2,6 Millionen echte Leser ihren Weg auf unsere Seite. Unser Server verarbeitete über 110 Millionen Anfragen, wobei ein Traffic von über einem Terabyte erzeugt wurde.

Wir sind gespannt auf das Jahr 2018 und haben keine Sorge, dass es im neuen Jahr nicht wieder genug Kurioses zum Berichten gäbe. Wir wünschen all unseren Lesern alles Gute für das kommende Jahr!

Schlagworte:
, , , ,

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*