Kein Rattenfänger als Ampelmännchen in Hameln

Rattenfänger
Foto: Symbolbild

Was für die Mainzer die Mainzelmännchen sind und für die Augsburger der Puppenkisten-Kasperl ist, ist für die Stadt Hameln der Rattenfänger. Die beiden vorgenannten Städte haben ihre Maskottchen als Ampelmännchen auf Fußgängerampeln. Mit diesem Wunsch scheitert die Stadt Hameln allerdings.

Es war die Idee des CDU-Ratsherren Gerhard Paschwitz und seiner parteilosen Kollegin Julia Maulhardt: Die Figuren auf den Deckgläsern einer Ampel der Stadt Hameln sollten durch ein Abbild der stadteigenen Sagengestalt ausgetauscht werden. Schließlich ist der Rattenfänger, der im 13. Jahrhundert mit Hilfe seiner Pfeife erst Ratten und dann Kinder aus der Stadt gelockt haben soll, das Alleinstellungsmerkmal der niedersächsischen Kreisstadt. Außerdem gäbe es ja bereits Ampeln mit den Mainzelmännchen in Mainz und Ampeln mit dem Puppenkisten-Kaspar in Augsburg.

Doch das Verkehrsministerium in Hannover macht einen Strich durch die Rechnung. Laut Gesetz müssen Verkehrszeichen bundesweit einheitlich sein. Niederschmetternd für die Stadtverwaltung, da die Rattenfänger-Ampel bereits große Zustimmung im Ausschuss und der Ratsversammlung bekommen habe und auch schon Sponsoren für das Projekt bereitstünden. Und schließlich gäbe es ja bereits solche Ampeln in Augsburg, Trier und Mainz.

“Wir müssen das akzeptieren”, kommentierte ein Sprecher der Stadtverwaltung. Man würde darauf hinwirken, den betreffenden Ratsbeschluss aufzuheben. Ratsherr Gerhard Paschwitz will nun mit einer kleinen Arbeitsgruppe eine Lösung finden, den Rattenfänger dennoch in den Stadtverkehr einzubringen.

Video zum Artikel
In Zusammenarbeit mit wbs-law.tv präsentieren wir diesen Artikel als Video:

Quelle:
SZ.de

Schlagworte:
, , , , , , , ,

2 Kommentare zu Kein Rattenfänger als Ampelmännchen in Hameln

  1. Mensch ,was sitzen im Verkehrsministerium für verkappte Wesen. Der Sachbearbeiter ist bestimmt 56 Jahre alt,ledig und wohnt noch bei Mutti.Bitte setzt euch mit aller Kraft dafür ein denn der Rattenfänger gehört zu Hameln wie VW zu Hannover.

    • Ob der Rattenfänger zu Hameln gehört, ist ja offensichtlich gar nicht die Frage. Die Frage ist, ob der Rattenfänger auf eine Ampel gehört. Da habe auch ich meine Zweifel.
      Nebenbei – ich hab auch in Hannover noch nie ein VW-Zeichen in einer Ampel gesehen…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*