Streit um luxuriösen Bordellbesuch in Wien

2

Mit einem kuriosen Fall musste sich das Bezirksgericht Oberndorf (Flachgau) bei Salzburg beschäftigen: Ein Wiener Nobeletablissement verklagte einen Kunden auf Zahlung von 5666 Euro. Dieser allerdings gab an, dass 3000 Euro für konsumierten Champagner und […]

Sekt statt Champagner – Fluggast verklagt Airline

1

Einer kanadischen Airline droht eine Sammelklage mit über 1.500 Klägern. Der Auslöser für den Rechtsstreit scheint ein skurriles Luxusproblem zu sein: Die Fluggesellschaft servierte nur Sekt und nicht den versprochenen Champagner. Sunwing ist eine Low-Cost […]