S/M ist ein Wellnessangebot – meint das FG Niedersachsen

0

Ein Beitrag aus der Reihe Rechtsgeschichte(n) von Prof. Dr. Arnd Diringer Unterliegt eine Ferienwohnung mit eigenem „Bondage-, Sado-Maso-Studio“ dem ermäßigten Steuersatz für kurzfristige Beherbergungsumsätze? Ja – meint das FG Niedersachsen (Urt. v. 24.4.2014 – 5 K 358/13. […]

Reisemangel: Hotelbett aus Cola-Kisten?

0

Bereits vor einigen Jahren musste das Amtsgericht Düsseldorf einen kuriosen Reisemängel-Fall prüfen. Pünktlich zur Urlaubzeit haben wir das Urteil für Euch ausgegraben. Es geht um ein Bett aus Cola-Kisten, „ortsüblichen“ Schimmelbefall in der Nasszelle und […]

Reisemangel – Gierige Gäste sorgen für leere Buffets

2

Nicht zeitnah wiederaufgefüllte Buffets können sehr nerven. Kann aber ein Reisemangel vorliegen, wenn das Hotelbuffet derart leergefuttert wird, dass andere Reisende nur noch trockenen Reis essen können? Das Amtsgericht München hatte diese Frage zu entscheiden.

Student zu 15 Jahren Arbeitslager verurteilt

4

Der 21-jährige US-Student Frederick Warmbier soll Medienberichten zufolge vom Obersten Gerichtshof Nordkoreas zu 15 Jahre Arbeitslager verurteilt worden sein. Man wirft ihm vor, Propagandamaterial gestohlen zu haben.

1250 Euro Strafe für Holzstapel ohne Baugenehmigung

1

Ein Potsdamer Hotelier stapelt seit 20 Jahren Brennholz im Garten seiner Anlage. Die zuständige Bauverwaltung hält ihm nun vor, dass er für den Holzstapel eine Baugenehmigung brauche. Außerdem verhängte sie ein Bußgeld von 1250 Euro.

Sex mit Fahrrad – Urteil wegen sexueller Ruhestörung

2

Ein Schotte wurde wegen sexueller Ruhestörung verurteilt. Der kuriose Tatbestand: Der Mann habe sich absichtlich bei sexuellen Handlungen mit einem Fahrrad erwischen lassen. Die Sache ereignete sich in einem Hotel im schottischen Ayr. Zwei Zimmermädchen […]

1 2